Mostviertel Cup 2019/2020 - 3. Teilbewerb in St. Pölten

 

 


Mostviertel Cup 2019/2020 - 3. Teilbewerb in St. Pölten

22 Paarungen im Alter von 12 bis 60 Jahren traten zum dritten Mostviertel Cup in St. Pölten an. In Summe wurden 55 Spiele auf 8 Feldern in 4 1/2 Stunden ausgetragen. Jede Paarung hatte im Schnitt 5 Spiele. Besonders erfreulich ist, dass immer mehr NÖBV Verbandsfremde Spieler die Gelegenheit zum Doppel Spielen nutzen. Nach der Gruppenphase ging es im K.O. System weiter um die Plätze. In den unteren Rastern setzen sich dabei folgende Paarungen durch:

Rang 17: René Pitz / Thomas Kainrath

Rang 13: Anja Klaus / Martin Voglhuber

Rang 9: Reinhard Hofmann / Benjamin Müllner

Rang 5: Tanja Edlacher / Edgar Klammer

Alle vier top gesetzten Paarungen schafften es in das Semifinale. Am Ende siegten Simon Buschenreithner / Daniel Engl mit 21:19, 21:18 gegen Lisa Dober / Christian Adler. Rang drei ging an Florian Wagner / Michael Wögerer.

Die begleitend durchgeführte Schläger Challenge (= Zielschießen mit Federbällen) gewann Christian Adler (7) vor René Vokroj (5) und Benjamin Müllner (4).

Danke an alle Teilenehmer für die gute Stimmung - so macht das Ausrichten von Turnieren Spaß!
Alle Ergebnisse finden Sie hier!


Die Sieger: Christian Adler/ Lisa Dober, Simon Buschenreithner/ Daniel Engl, Florian Wagner/ Michael Wögerer
Doppel
1.

Simon Buschenreithner/
Daniel Engl

2. Christian Adler/ Lisa Dober
3. Florian Wagner/ Michael Wögerer