Mostviertel Cup 2018/2019 - 2. Teilbewerb

 

 

2. Teilbewerb des Mostviertel Cups


Die neue niederösterreichische Turnierserie erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bei der zweiten Station in Ybbs spielten 24 Paarungen aus 12 Vereinen um den Sieg. Die Vorrunde wurde im Gruppensystem mit 8 Dreiergruppen gespielt, danach ging es im K.O. Raster ohne Ausscheiden weiter. Somit durften sich alle Doppel auf 5 spannende Spiele freuen.

Zwei Doppel der Ybbser Hausherren rechneten sich Chancen auf den Sieg aus und spazierten relativ locker ins Semifinale. Dort war jedoch für beide in emotional geführten Spielen Endstation und es blieb "nur" das kleine Finale, das Florian und Christian Wagner gegen Christian Buschenreithner und Michael Wögerer in drei Sätzen gewannen.

Im Finale standen Spieler von zwei Vereinen aus dem Herzen des Mostviertels. Den Sieg holten sich Lukas Großschartner und Anja Klaus (Union St. Peter) knapp in drei Sätzen vor Matthias Edlinger und Philipp Mostböck (ASKÖ Hausmening).

Resümee der Turnierleitung: „Alles in allem war es ein schönes Turnier auf sportlich hohem Niveau. Der FZSV Sparkasse Ybbs bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert nochmals den Siegern!“

Weiter geht die Turnierserie am 10.2. in Krems - die dritte von fünf Stationen. Der Einstieg ist für Spieler aller Regionen jederzeit möglich.

Alle Ergebnisse finden Sie hier!


Die Sieger vlnr.: Philipp Mostböck / Matthias Edlinger, Anja Klaus / Lukas Großschartner, Christian Wagner / Florian Wagner
Doppel
1. Lukas Großschartner / Anja Klaus
2. Matthias Edlinger / Philipp Mostböck
3. Christian Wagner / Florian Wagner
4. Christian Buschenreithner / Michael Wögerer