Babolat-Cup-Finale:
Die Young Guns gewinnen den Cup 2018/ 19

am 15. Juni 2019 im Sportcenter MaXX


Der Babolat-Cup ist ein Mannschafts-Cup für Badminton Hobbyteams. Insgesamt spielten von September 2018 bis Juni 2019 39 Teams beim Babolat-Cup mit. Beim Showdown am 15. Juni trafen sich im Sportcenter MaXX 23 Teams, die besten Teams der drei Leistungsklassen. Beim Babolat-Cup-Finale der Gruppe B am 29. Juni spielten sich die restlichen Teams die Endplatzierung aus. An beiden Finalterminen waren alle Spieler zum Grillfest eingeladen. Während der Endspiele lud das Sportcenter MaXX alle Zuschauer und Spieler auf Erdbeerbowle ein. Nach dem Grillfest wurden großartige Sachpreise der Firma Babolat an die Teams überreicht.

Samstag, der 15. Juni war ein sehr heißer Tag. Trotz der Hitze konnte man es in der teilweise unterirdischen Halle im Sportcenter Maxx einigermaßen aushalten. Es waren alle 23 eingeladenen  Teams - die stärksten des Cups am Start: 9 Teams aus dem Hauptbewerb, jeweils die besten Teams aus der Mittleren Division, dem Qualifiers I und dem Qualifiers II.

In der Gruppe um den Gesamstsieg des Babolat-Cup setzten sich die beiden Favoriten im Halbfinale durch. Panasha besiegte Nanashi mit 5:1 und die Young Guns gewannen gegen Cinghiali mit 4:2. Das Finale hieß also Panasha gegen Young Guns -  und es wurde enorm knapp: Alle 6 Spiele waren sehr ausgeglichen, gleich drei davon endeten mit 21:19 im dritten Satz. Am Ende hatten die Young Guns mit 3:3 und 8:8 Sätzen das bessere Punkteverhältnis - die Young Guns sind in diesem Jahr Gesamtsieger des Babolat-Cup. Am Foto: Die Gesamtsieger: die Young Guns.



Etwas überraschend holte sich Yukis Nanahsi-Team den dritten Gesamtrang. Nanahsi besiegte Cinghiali im Spiel um Platz drei mit 5:1. Am Foto Peter Vostry, Nanahsi.


Im Hauptbewerb Gruppe 5 bis 9 schaffte das Wintin-Team den Sieg und erreichte den 5. Gesamtrang, gefolgt von den Duracells am 6. Rang. Am Foto: Wintin-Stammspielerin Susanne Swoboda.


Denkbar knapp war auch die Entscheidung in der Mittleren Division. Die Semifinali: Federsport 16 besiegte die Hot Shot mit 3:3 und einem gewonnenen Satz mehr. Die Dekillas bezwangen die Bad-Rats ebenfalls mit einem 3:3 und einem besseren Satzverhältnis. Im Endspiel hatte dann das Team von Walter Halb (am Foto unten) die Nase vorne. Federsport 16 holte sich  mit einem 4:2-Sieg über die Dekillas den Siegerpokal in der Mittleren Divsion und damit den Aufstieg in den Hauptbewerb. Roland Neumann, Team-Chef der Dekillas war sicher auch mit dem zweiten Platz zufrieden.



Erwartungsgemäß erreichten im Qualifiers-Cup Gruppe I die beiden asiatischen Teams Go Badminton und Hart & Hart das Endspiel. Mitchel Tran und sein Hart & Hart Teams siegten  gegen Go Badminton mit 4:2. Um den dritten Platz im Qualifiers-Bewerb gab es ebenfalls ein Schlagerspiel: Die Dickhäuter & Co. hatten gegen die Bisons die bessere Tagesverfassung und sicherten sich den dritten Platz im Qualifiers-Bewerb.

Im Qualifies-Cup Gruppe II besiegten im Finale die Fliegenden Federn die Flying Rackets mit 4:2.

Beim diesjährigen Babolat-Cup-Finale gab es sehr ausgelichene Begegnungen, besonders die letzte Runde dauerte sehr lange, weil praktisch jedes Spiel hart umkämpft war. Auch der Kampfgeist aller Teams ist sehr positiv aufgefallen.

Ab Beginn des Finalspieles im Hauptbewerb gab es Erdbeerbowle für alle Zuschauer und Spieler. Die Bowle schmeckte wie immer sehr gut - sie wurde vom Restaurant im Sportcenter MaXX gesponsert. Danke!

Nach den Matches luden Jürgen und Harald Koch und die Firma Babolat alle Spieler zum Grillfest im MaXX-Restaurant ein. Die großartigen Sachpreise und die Pokale wurden bei der Siegerehrung an die Teams verteilt.



In der vergangenen Saison hatten wir im Babolat-Cup so viele Teams wie noch nie. Die Begeisterung für Badminton ist groß und das Spielniveau in allen Divisionen sehr beachtlich. Auch das Gesellschaftliche ist ein sehr wichtiger Teil des Cup.

Änderungen in der neuen Saison

Ab der neuen Saison wird es einige kleine Änderungen geben. Die wichtigste Änderung wird sein, dass jeder Spieler nur mehr in einer Mannschaft spielen darf. Ausserdem werden die Teams von der Turnierleitung in die Leistungsklassen eingeteilt. Badminton macht am meisten Spass, wenn es ausgeglichene Matches gibt.  Eine Möglichkeit für das Finale im nächsten Jahr wäre, auch im Babolat-Cup-Finale im Endspiel bei 3:3 einen Golden Set zu spielen.

In der nächsten Saison können nur mehr maximal 36 Teams beim Cup mitspielen. Die Anmeldung ist bereits möglich.


Großer Dank gilt der Firma Babolat und dem Sportcenter MaXX. Ohne die beiden Sponsoren könnte der Babolat-Cup nicht stattfinden.



Wie immer hat das Veranstalten des Cup viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die neue Saison.

Harald & Jürgen Koch









 


 

Mannschaft A Mannschaft B Spiele Sätze

Panasha Young Guns 3:3 8:8
Young Guns Cinghiali 4:2 8:5
Panasha Nanashi 5:1 11:4
Bad-Mintons Penguasaan 4:2 8:6
Wintin Penguasaan 4:2 9:4
Duracells federation 3:3 7:6
federation Bad-Mintons 0:2 2:4
Wintin Bad-Mintons 5:1 11:4
Cinghiali Nanashi 1:5 2:10
Duracells Wintin 2:4 7:9
Dekillas Federsport 16 2:4 4:8
Bad-Rats Dekillas 3:3 6:7
Federsport 16 Hot Shots 3:3 7:6
Hot Shots Bad-Rats 2:4 4:9
Hart & Hart Go Badminton 4:2 8:6
Bisons Dickhäuter & Co. 2:4 5:8
Vienna Shuttlemasters II FC FC 1:3 2:6
Bisons FC FC 3:3 7:7
Dickhäuter & Co. Vienna Shuttlemasters II 4:2 9:6
Hart & Hart Vienna Shuttlemasters II 4:2 8:4
Go Badminton FC FC 3:3 7:6
Fliegende Federn Flying Rackets 4:2 9:4
Adlers Team Shuttle Up 5:1 11:3
Shuttle Up Flying Rackets 1:5 2:10
Fliegende Federn Adlers Team 5:1 10:3






Spiel Panasha Young Guns 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Hoang Quang * Xin Lü 6 21 22 20 21 19 2 1 1 0
2.E Hoang Vinh Stella Robert 21 15 15 21 13 21 1 2 0 1
3.E Volk Gerhard Arcilia Dave 15 21 12 21 0 0 0 2 0 1
1.D Hoang Vinh / Nahrebecki Dariusz Stella Robert / Xin Jin 24 22 21 14 0 0 2 0 1 0
2.D Wu Kenny / Nahrebecki Dariusz Xin Lü / Sundara Jason 19 21 21 19 21 19 2 1 1 0
3.D Yao Chenhui / Li Kaiyue Arcilia Dave / Sundara Jason 18 21 21 19 19 21 1 2 0 1
Unentschieden 8 8 3 3


Spiel Young Guns Cinghiali 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Stella Robert Unger Joachim 21 13 22 24 21 15 2 1 1 0
2.E Arcilia Dave Svoboda Alex 21 17 21 19 0 0 2 0 1 0
3.E Xin Jin Humer Lisa 21 15 21 16 0 0 2 0 1 0
1.D Tao Michael / Stella Robert Unger Joachim / Ebert-Weglehner Roland 16 21 14 21 0 0 0 2 0 1
2.D Sundara Jason / Xin Lü Svoboda Alex / Wagner Stefanie 21 14 21 14 0 0 2 0 1 0
3.D Sundara Jason / Tao Michael Humer Lisa / Ebert-Weglehner Roland 19 21 10 21 0 0 0 2 0 1
Sieger: Young Guns 8 5 4 2

 


Spiel Panasha Nanashi 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Hoang Quang * Martin Berka * 21 8 18 21 0 21 1 2 0 1
2.E Hoang Vinh Peter Danecek 17 21 21 12 21 13 2 1 1 0
3.E Volk Gerhard Peter Vostry 19 21 21 14 21 14 2 1 1 0
1.D Nahrebecki Dariusz / Hoang Vinh Peter Danecek / Robert Kaiser 21 6 21 17 0 0 2 0 1 0
2.D Wu Kenny / Sreeder Badigam Kainbacher Gerhard / Michael Smutny 21 19 21 15 0 0 2 0 1 0
3.D Yao Chenhui / Li Kaiyue Robert Kaiser / Michael Smutny 21 15 21 19 0 0 2 0 1 0
Sieger: Panasha 11 4 5 1


Spiel Bad-Mintons Penguasaan 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Christian Vasina Koller Alexander 22 20 21 16 0 0 2 0 1 0
2.E Jakob Eschwe Wewalka Johannes 17 21 13 21 0 0 0 2 0 1
3.E Christian Menzinger Deusch Christian 9 21 13 21 0 0 0 2 0 1
1.D Fallmann Andreas / Christian Menzinger Wong Alexander / Jölly 14 21 21 19 21 18 2 1 1 0
2.D Christian Vasina / Fallmann Andreas Wewalka Johannes / Koller Alexander 26 24 21 11 0 0 2 0 1 0
3.D Robert Mangst / Jakob Eschwe Vokroj Rene / Toifl Alois 16 21 21 16 21 11 2 1 1 0
Sieger: Bad-Mintons 8 6 4 2

Spiel Wintin Penguasaan 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Rybska Veronika Wewalka Johannes 21 13 21 13 0 0 2 0 1 0
2.E Haslinger Philip Toifl Alois 21 7 21 13 0 0 2 0 1 0
3.E Swoboda Susanne Deusch Christian 12 21 16 21 0 0 0 2 0 1
1.D Haslinger Philip / Georg WALTER Wong Alexander / Vokroj Rene 10 21 26 24 20 22 1 2 0 1
2.D Woletz Werner / Georg WALTER Toifl Alois / Deusch Christian 21 18 21 9 0 0 2 0 1 0
3.D Rybska Veronika / Woletz Werner Wewalka Johannes / Deusch Christian 21 10 21 18 0 0 2 0 1 0
Sieger: Wintin 9 4 4 2


Spiel Duracells federation 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Grasmück Philipp Schumacher Jan * 19 21 21 16 19 21 1 2 0 1
2.E Petschnek Peter Engelbert Tomes 10 21 19 21 0 0 0 2 0 1
3.E Todt Peter Schneider Norbert 21 13 21 15 0 0 2 0 1 0
1.D Petschnek Peter / Todt Peter Engelbert Tomes / Schumacher Jan * 12 21 12 21 0 0 0 2 0 1
2.D Grasmück Philipp / Steinbichler Karin Tanczos Zoltan / Edgar Klammer 21 7 21 5 0 0 2 0 1 0
3.D Todt Peter / Steinbichler Karin Bäuerle Regina / Schneider Norbert 21 11 23 21 0 0 2 0 1 0
Unentschieden 7 6 3 3




Spiel federation Bad-Mintons 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Schumacher Jan * / Schneider Norbert Christian Vasina / Christian Menzinger 21 13 18 21 18 21 1 2 0 1
2.E Engelbert Tomes / Bäuerle Tobias Jakob Eschwe / Robert Mangst 21 13 16 21 20 22 1 2 0 1
Sieger: Bad-Mintons 2 4 0 2

 


Spiel Wintin Bad-Mintons 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Rybska Veronika Christian Vasina 19 21 22 20 21 18 2 1 1 0
2.E Haslinger Philip Jakob Eschwe 13 21 21 16 21 15 2 1 1 0
3.E Swoboda Susanne Christian Menzinger 14 21 24 22 17 21 1 2 0 1
1.D Haslinger Philip / Georg WALTER Christian Vasina / Robert Mangst 21 13 21 18 0 0 2 0 1 0
2.D Rybska Veronika / Woletz Werner Robert Mangst / Christian Menzinger 21 4 21 11 0 0 2 0 1 0
3.D Georg WALTER / Woletz Werner Robert Mangst / Jakob Eschwe 21 11 21 18 0 0 2 0 1 0
Sieger: Wintin 11 4 5 1

Spiel Cinghiali Nanashi 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Unger Joachim Martin Berka * 16 21 13 21 0 0 0 2 0 1
2.E Svoboda Alex Peter Danecek 15 21 16 21 0 0 0 2 0 1
3.E Humer Lisa Peter Vostry 21 16 21 13 0 0 2 0 1 0
1.D Unger Joachim / Ebert-Weglehner Roland Martin Berka * / Kainbacher Gerhard 16 21 18 21 0 0 0 2 0 1
2.D Humer Lisa / Ebert-Weglehner Roland Robert Kaiser / Michael Smutny 20 22 14 21 0 0 0 2 0 1
3.D Svoboda Alex / Wagner Stefanie Kainbacher Gerhard / Yukiko Sakabe 20 22 16 21 0 0 0 2 0 1
Sieger: Nanashi 2 10 1 5


Spiel Duracells Wintin 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Grasmück Philipp Rybska Veronika 17 21 21 17 19 21 1 2 0 1
2.E Petschnek Peter Haslinger Philip 19 21 21 15 21 18 2 1 1 0
3.E Todt Peter Woletz Werner 19 21 21 9 18 21 1 2 0 1
1.D Steinbichler Karin / Petschnek Peter Haslinger Philip / Georg WALTER 21 16 14 21 12 21 1 2 0 1
2.D Grasmück Philipp / Steinbichler Karin Rybska Veronika / Woletz Werner 21 14 21 17 0 0 2 0 1 0
3.D Todt Peter / Steinbichler Karin Swoboda Susanne / Georg WALTER 16 21 14 21 0 0 0 2 0 1
Sieger: Wintin 7 9 2 4


Spiel Dekillas Federsport 16 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Robert Jelinek Maresch Yannick 19 21 10 21 0 0 0 2 0 1
2.E Reinhard Marth Pehak Martin 17 21 7 21 0 0 0 2 0 1
3.E Meli Fric * Ploiner Christoph 19 21 16 21 0 0 0 2 0 1
1.D Szedenik Martina / Reinhard Marth Pehak Martin / Maresch Yannick 15 21 18 21 0 0 0 2 0 1
2.D Szedenik Martina / Roland Neumann Franek Andreas / Ploiner Christoph 21 18 21 18 0 0 2 0 1 0
3.D Robert Jelinek / Meli Fric * Halb Walter / Sigwald Christoph 21 11 21 9 0 0 2 0 1 0
Sieger: Federsport 16 4 8 2 4


Spiel Bad-Rats Dekillas 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Sreeder Badigam Robert Jelinek 21 10 21 12 0 0 2 0 1 0
2.E Gruber Martin Reinhard Marth 21 11 21 6 0 0 2 0 1 0
3.E Jerabek Jan Meli Fric * 18 21 14 21 0 0 0 2 0 1
1.D Sreeder Badigam / Fallmann Andreas Szedenik Martina / Reinhard Marth 19 21 21 15 21 14 2 1 1 0
2.D Kriebernig Alexander / Hofer Martin Szedenik Martina / Roland Neumann 17 21 18 21 0 0 0 2 0 1
3.D Schluschanek Manfred / Jerabek Jan Meli Fric * / Robert Jelinek 10 21 12 21 0 0 0 2 0 1
Unentschieden 6 7 3 3

Spiel Federsport 16 Hot Shots 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Maresch Yannick van Linthoudt Ralph 21 12 21 18 0 0 2 0 1 0
2.E Pehak Martin Nguyen Thomas 21 7 21 17 0 0 2 0 1 0
3.E Ploiner Christoph Nguyen Trung 21 17 21 19 0 0 2 0 1 0
1.D Maresch Yannick / Pehak Martin Lysgaard Henrik / Stemeseder Felix 21 16 13 21 19 21 1 2 0 1
2.D Ploiner Christoph / Franek Andreas Lysgaard Henrik / Tiron Nicoletta 15 21 10 21 0 0 0 2 0 1
3.D Halb Walter / Sigwald Christoph Tiron Nicoletta / Stemeseder Felix 11 21 10 21 0 0 0 2 0 1
Unentschieden 7 6 3 3

 


Spiel Hot Shots Bad-Rats 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Lysgaard Henrik Sreeder Badigam 12 21 18 21 0 0 0 2 0 1
2.E van Linthoudt Ralph Gruber Martin 10 21 17 21 0 0 0 2 0 1
3.E Nguyen Thomas Jerabek Jan 11 21 11 21 0 0 0 2 0 1
1.D Nguyen Trung / van Linthoudt Ralph Fallmann Andreas / Hofer Martin 8 21 18 21 0 0 0 2 0 1
2.D Stemeseder Felix / Nguyen Trung Fallmann Andreas / Kriebernig Alexander 21 15 19 21 21 17 2 1 1 0
3.D Stemeseder Felix / Tiron Nicoletta Schluschanek Manfred / Hofer Martin 21 11 21 11 0 0 2 0 1 0
Sieger: Bad-Rats 4 9 2 4

 


Spiel Hart & Hart Go Badminton 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Mitch Nguyen Andy 14 21 21 15 21 18 2 1 1 0
2.E Mai Chao Hua Pham Ninh 18 21 11 21 0 0 0 2 0 1
3.E Tran Theresa Rumiko Stasiuk 21 12 21 12 0 0 2 0 1 0
1.D Duc / Dung Pham Ninh / Nguyen Andy 17 21 10 21 0 0 0 2 0 1
2.D Mai Chao Hua / Tran Theresa Nguyen Mimi / Nguyen Trang 21 10 21 12 0 0 2 0 1 0
3.D Duc / Mitch Rumiko Stasiuk / Nguyen Mimi 21 15 15 21 21 19 2 1 1 0
Sieger: Hart & Hart 8 6 4 2

 


Spiel Bisons Dickhäuter & Co. 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Swierczewski Marek Wojcik Mario 9 21 14 21 0 0 0 2 0 1
2.E Ziolkowski Martin Johannes Lenhart 19 21 14 21 0 0 0 2 0 1
3.E Michalski Andrzej Kreuzhuber Stefan 21 17 17 21 15 21 1 2 0 1
1.D Szuszkiewicz Robert / Zielinski Krystian Kreuzhuber Stefan / Pfeifer Andreas 21 15 21 13 0 0 2 0 1 0
2.D Swierczewski Marek / Ziolkowski Marek Johannes Lenhart / Swierczewska Kasia 21 17 21 15 0 0 2 0 1 0
3.D Michalski Andrzej / Ziolkowski Marek Wojcik Mario / Pelz Alexandra 16 21 12 21 0 0 0 2 0 1
Sieger: Dickhäuter & Co. 5 8 2 4


Spiel Vienna Shuttlemasters II FC FC 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Pucher Andreas Stöger Eduard 21 0 21 0 0 0 2 0 1 0
2.E Madl Ferenc Schaller Fabian 8 21 10 21 0 0 0 2 0 1
3.E Madl Ferenc / Richard Haubenwallner Stöger Reinhard / Schaller Fabian 11 21 10 21 0 0 0 2 0 1
1.D Pucher Andreas / Richard Haubenwallner Stöger Reinhard / Stöger Eduard 14 21 10 21 0 0 0 2 0 1
Sieger: FC FC 2 6 1 3


Spiel Bisons FC FC 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Swierczewski Marek Stöger Eduard 21 15 17 21 21 14 2 1 1 0
2.E Ziolkowski Martin Kislyakova Kristina 21 11 21 11 0 0 2 0 1 0
3.E Michalski Andrzej Schaller Fabian 15 21 8 21 0 0 0 2 0 1
1.D Swierczewski Marek / Szuszkiewicz Robert Stöger Eduard / Stöger Reinhard 24 22 13 21 10 21 1 2 0 1
2.D Ziolkowski Marek / Zielinski Krystian Schaller Fabian / Kislyakova Kristina 15 21 11 21 0 0 0 2 0 1
3.D Ziolkowski Marek / Michalski Andrzej Stoisser Thomas / Kislyakova Kristina 21 0 21 0 0 0 2 0 1 0
Unentschieden 7 7 3 3




Spiel Dickhäuter & Co. Vienna Shuttlemasters II 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Wojcik Mario Pucher Andreas 19 21 21 15 0 21 1 2 0 1
2.E Johannes Lenhart Richard Haubenwallner 21 4 21 7 0 0 2 0 1 0
3.E Gerald Max Madl Ferenc 22 20 18 21 21 12 2 1 1 0
1.D Wojcik Mario / Pelz Alexandra Richard Haubenwallner / Madl Ferenc 21 12 21 12 0 0 2 0 1 0
2.D Johannes Lenhart / Swierczewska Kasia Pucher Andreas / Vokroj 19 21 17 21 0 0 0 2 0 1
3.D Gerald Max / Pfeifer Andreas Vokroj / Jölly 21 19 18 21 21 17 2 1 1 0
Sieger: Dickhäuter & Co. 9 6 4 2


Spiel Hart & Hart Vienna Shuttlemasters II 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Mitch Pucher Andreas 21 14 21 9 0 0 2 0 1 0
2.E Duc Vokroj 9 21 2 21 0 0 0 2 0 1
3.E Tran Theresa Madl Ferenc 21 8 21 8 0 0 2 0 1 0
1.D Tran M. / Mai Chao Hua Pucher Andreas / Richard Haubenwallner 21 9 21 8 0 0 2 0 1 0
2.D Tran Theresa / Mai Chao Hua Vokroj / Jölly 21 9 21 12 0 0 2 0 1 0
3.D Dung / Mai Chao Hua Madl Ferenc / Richard Haubenwallner 11 21 14 21 0 0 0 2 0 1
Sieger: Hart & Hart 8 4 4 2

 


Spiel Go Badminton FC FC 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Nguyen Andy Stöger Eduard 21 10 21 15 0 0 2 0 1 0
2.E Pham Ninh Stoisser Thomas 21 7 21 9 0 0 2 0 1 0
3.E Rumiko Stasiuk Schaller Fabian 15 21 12 21 0 0 0 2 0 1
1.D Nguyen Andy / Nguyen Mimi Stöger Eduard / Stöger Reinhard 21 15 21 11 0 0 2 0 1 0
2.D Pham Ninh / Nguyen Trang Stöger Reinhard / Schaller Fabian 12 21 18 21 0 0 0 2 0 1
3.D Rumiko Stasiuk / Nguyen Trang Stoisser Thomas / Kislyakova Kristina 21 17 23 25 16 21 1 2 0 1
Unentschieden 7 6 3 3


Spiel Fliegende Federn Flying Rackets 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Bauer Thomas Andreas Mandler 19 21 24 22 17 21 1 2 0 1
2.E Frank Dominik Andreas Deutschmann 21 12 21 19 0 0 2 0 1 0
3.E Schilberg Johannes Markus Kapfer 18 21 13 21 0 0 0 2 0 1
1.D Bauer Thomas / Glauninger Michaela Markus Kapfer / Joachim Fassl 29 27 21 17 0 0 2 0 1 0
2.D Franz Jud / Glauninger Michaela Andreas Deutschmann / Erich Wagner 21 9 21 9 0 0 2 0 1 0
3.D Frank Dominik / Schabel Roswitha Markus Kapfer / Erich Wagner 21 13 21 17 0 0 2 0 1 0
Sieger: Fliegende Federn 9 4 4 2

 


Spiel Adlers Team Shuttle Up 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Rowny Jaroslaw Kad Ankur 16 21 21 16 10 21 1 2 0 1
2.E Jajkowicz Wojciech Goiss 21 12 21 11 0 0 2 0 1 0
3.E Baran Slawomir Kornfeld Michael 21 15 19 21 21 14 2 1 1 0
1.D Rowny Jaroslaw / Baran Slawomir Knotzner Brigitte / Poschner Erwin 21 12 21 18 0 0 2 0 1 0
2.D Wolska-Ogrodnik Barbara / Podgorzak Barbara Speiser Christian / Poschner Erwin 21 13 21 7 0 0 2 0 1 0
3.D Jajkowicz Wojciech / Wolska-Ogrodnik Barbara Goiss / Knotzner Brigitte 21 18 21 13 0 0 2 0 1 0
Sieger: Adlers Team 11 3 5 1


Spiel Shuttle Up Flying Rackets 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Kad Ankur Andreas Mandler 9 21 11 21 0 0 0 2 0 1
2.E Kornfeld Michael Andreas Deutschmann 10 21 7 21 0 0 0 2 0 1
3.E Goiss Markus Kapfer 13 21 14 21 0 0 0 2 0 1
1.D Kornfeld Michael / Speiser Christian Andreas Mandler / Markus Kapfer 16 21 13 21 0 0 0 2 0 1
2.D Kad Ankur / Poschner Erwin Erich Wagner / Markus Kapfer 17 21 20 22 0 0 0 2 0 1
3.D Knotzner Brigitte / Speiser Christian Andreas Deutschmann / Erich Wagner 21 19 21 19 0 0 2 0 1 0
Sieger: Flying Rackets 2 10 1 5

Spiel Fliegende Federn Adlers Team 1. Satz 2. Satz 3. Satz Sätze Spiele
1.E Bauer Thomas Jajkowicz Wojciech 21 14 21 7 0 0 2 0 1 0
2.E Frank Dominik Baran Slawomir 21 15 21 17 0 0 2 0 1 0
3.E Schilberg Johannes Wolska-Ogrodnik Barbara 21 13 19 21 22 20 2 1 1 0
1.D Bauer Thomas / Glauninger Michaela Podgorzak Barbara / Wolska-Ogrodnik Barbara 21 15 21 17 0 0 2 0 1 0
2.D Kohls Peter / Franz Jud Rowny Jaroslaw / Baran Slawomir 19 21 13 21 0 0 0 2 0 1
3.D Schabel Roswitha / Frank Dominik Jajkowicz Wojciech / Podgorzak Barbara 21 18 21 16 0 0 2 0 1 0
Sieger: Fliegende Federn 10 3 5 1